30.03.2014 – Spielbericht TuS Winterscheid

logo-zweite-2013Deutliche Niederlage beim “Aufsteiger”

Mit erheblichem Personalmangel reiste man im fünften Rückrundenspiel zum klaren Spitzenreiter und designierten Aufsteiger aus Winterscheid.

Obwohl die Vorzeichen alles andere als gut war, nahm man sich vor, den Tabellenersten zu ärgern und als geschlossene Mannschaft aufzutreten.
Nachdem man in den ersten zehn Minuten noch gut dagegen hielt und Frederic Link frei vor dem Tor eine glasklare Chance zur Führung ausließ, nahm der Druck der Heimmannschaft immer weiter zu, sodass nach einer guten Viertelstunde die Führung für die Winterscheider fiel.
Die Gäste kämpften zwar weiter, jedoch ergaben sich aus der Überlegenheit der Winterscheider zwangsläufig Chancen, sodass das Ergebnis bis zur Pause auf 4-0 hochgeschraubt wurde.
Nach der Pause schalteten auch die Winterscheider einen Gang zurück und das Spiel plätscherte vor sich hin, bis der Gastgeber in der Schlussphase noch einmal aufdrehte und die konsternierte Gästemannschaft weitere Gegentreffer zuließ.
Am Ende ein hochverdienter Sieg der Winterscheider, denen wir an dieser Stelle schon einmal zum Aufstieg gratulieren.
Des Weiteren wünschen wir gute Genesung an unseren Ex-Spieler Robin Ernst, der mit einer Schulterverletzung ausgewechselt werden musste.
In der nächsten Woche heißt es mit frischem Personal im Heimspiel gegen Mühleip ein anderes Gesicht zu zeigen und mit einem Heimsieg Wiedergutmachung zu betreiben.

Statistik

20140330-zweite-winterscheid