14.06.2014 – Bericht zur Internationalen Stadtmeisterschaft

logo_jugendTolle Leistungen unserer Mädels bei den internationalen Stadtmeisterschaften

Bei der Internationalen Stadtmeisterschaft in Hennef erspielten sich unsere D-Mädels einen starken 2. Platz und kassierten dabei lediglich ein Gegentor. Die C-Mädels erreichten einen hervorragenden 4. Platz.

Der Turniermodus war so, dass jeder Verein eine D- und C-Juniorinnen-Mannschaft stellte (wobei die D-Mädels Jahrgang 2004 bis 2001 waren und die C-Mädels 1999 bis 2000). Dies hieß im Klartext, dass wir unter Umständen gegen 5 Jahre ältere Mädels gespielt haben. Der TV Rott hatte z.B. 1999er Mädels dabei und diese wurden von unserer D mit 2:0 geschlagen.
Trainer Ronnie Schönherr, Spielerinnen und Eltern waren wieder einmal von der Steigerung beider Mannschaft begeistert. Mara Steinhauer konnte sogar einen Elfmeter sensationell halten. Jana Moh hat bei den D-Mädels dafür gesorgt, dass nur ein einziger Treffer hinnehmen mussten. Leonie Prangenberg, Pheline Schönherr, Emily Kronenberg, Anna Fritz, Julina Werner, Lara Bilau, Celina Klose, Toni D’Agone, Katarina Klein erzielten Tore für uns. Alle anderen haben mehr als nur Tore geschossen und sich für die Mannschaft eingesetzt. Mit dabei waren noch Anne Priebe, Julia Somnershoff, Ida Vedder, Nina Schmidt, Nina Fritz und Daline Ballensiefen.
Wenn ihr Lust habt bei uns mitzuspielen und Jahrgang 2000 bis 2004 seid, meldet euch unter 01752703256 oder ronnie-schoeherr@gmx.de.

Foto vom 14.6.2014

Foto vom 14.6.2014