21.09.2014 – Spielbericht Buchholz 1

Erste 2014/2015Dritte Niederlage in Folge

SV Buchholz 1 – SV Allner-Bödingen 1 3:1

Am heutigen Sonntag musste man nach Buchholz reisen. Man hatte sich früh getroffen, lange warm gemacht und die Vorzeichen standen etwas besser. Mit Andreas Müller konnte man einen sehr guten Innenverteidiger von der A – Jugend hochholen, beziehungsweise musste man, nach dem Langzeitausfall von Andy Krumm.

Masood Mobarak rückte auf die 6-er Position und Massih Mobarak wurde wieder zum Abwehrspieler “degradiert”. Wie immer verschlief unsere Mannschaft die erste Viertelstunde und die Hausherren konnten nach einer Hereingabe, die mit angelehntem Arm ins Tor bugsiert wurde in Führung gehen. Umstritten, da der Arm zum Ball ging und nicht andersrum. 10 Minuten später konnten sie nach einer stark abseitsverdächtigen Position die Führung ausbauen und unsere Mannschaft lief wieder einem Rückstand hinterher. Zur Pause tat sich nicht mehr viel.

Kurz nach Wiederanpfiff verlängerte Andreas Justus den Ball auf Alexander Gerzen der alleine durch war und nur durch ein Foulspiel vom Torwart gestoppt werden konnte, folgerichtig sah er dafür die rote Karte und es gab Elfmeter, der leider verschossen wurde. Kurze Zeit später wurde Andreas Feil eingewechselt und netzte zum 1:2 ein. Doch nur kurze Zeit danach, kassierte man das 1:3 durch einen Konter. Unsere Mannschaft warf alles nach vorne doch konnte diese Buchholzer Mauer leider nicht mehr knacken. Sie lässt momentan einfach den nötigen Willen und Biss fehlen.

Statistik

20140928-erste-buchholz