15.11.2014 – U10 Spielbericht Birlinghoven

logo_jugendKlarer Sieg gegen Birlinghoven

Nachdem unser Saisonstart gegen Mondorf Rheidt mit 1:2 höchst unverdient verloren ging, wollten wir in unserem zweiten Spiel zeigen was in uns steckt.

Und so gingen unsere Junx höchst engagiert von der ersten Minute an zu Werke. Mika brachte uns schnell nach einigen schönen Kombinationen mit einem Hattrick mit 3:0 in Führung. Und so ging es in der ersten Halbzeit weiter. Deutlich überlegen schossen uns 2x Cornelius, 1x Christo und 1x Robin per Freistoß mit 7:0 in die Halbzeitpause.
In einer relativ ereignislosen zweiten Halbzeit konnten wir “nur” noch ein Tor durch einen unsere neuen Spieler, Yunus, erzielen.
Aber auch dem Gegner gelang noch ein Ehrentreffer und so hies es am Ende hochverdient 8:1 für Allner-Bödingen.

Am kommenden Freitag erwartet uns mit ASV St. Augustin ein deutlich schwerer Gegner und man wird sehen ob wir den Schwung werden mitnehmen können.

Aufstellung

Alexander, Robin, Yunus, Mika, Lenny, Cornelius, Christo, Finn und Leo.