19.05.2019 – Spielbericht Damen – Ippendorf

Ergebnis spiegelt Spielverlauf nicht wieder

SV Allner-Bödingen : Spfr. Ippendorf 0:7

Die Rückrunde läuft für die Damen des SV Allner Bödingen um einiges anders als in der Winterpause geplant. Häufig sind die Damen des SVA die spielbestimmende Mannschaft, doch die letzte Konsequenz vorm Tor der Gegner fehlt in dieser Saison. Hinzu kommen die viel zu vielen individuellen Fehler in den eigenen Reihen, die in dieser Phase der Saison von den Gegnern gnadenlos ausgenutzt werden.

Weiterlesen

28.04.2019 – Spielbericht Damen – Jüngersdorf – Stütgerloch

Damen drehen das Spiel

SV Allner Bödingen : TuS Jüngersdorf-Stütgerloch 3:3 (0:1)

An diesem Sonntag kamen die Damen des SV Allner Bödingen nicht richtig gut ins Spiel. In den ersten Spielminuten tasteten sich beiden Mannschaften erst einmal ein wenig ab. Während die Damen des SVA beim Spielaufbau keine richtigen Anspielmöglichkeiten fanden, übernahm der TuS Jüngersdorf-Stütgerloch im Mittelfeld mehr und mehr die Überhand und erzielte so in der 11. Minute den Führungstreffer. Die Allner Damen versuchten dagegen zu halten und setzten immer wieder Akzente nach vorne, aber ohne wirkliche Erfolge.

Weiterlesen

07.04.2019 – Spielbericht Damen – Waldenrath-Straeten

Erneute Niederlage bei bestem Fußballwetter

SV Allner Bödingen : SV Waldenrath-Straeten 1:3

Die Damen des SV Allner Bödingen begrüßten an diesem Sonntag die Damen des SV Waldenrath-Straeten. Mit einem Sieg könnten die Allner Damen einige Plätze in der Tabelle gut machen und sich fürs Erste aus dem Keller der Liga befreien. Mit hoher Kampfbereitschaft und einem guten Passspiel wollte man die Reihen der Gäste überwinden und wie im Hinspiel einen Sieg einfahren.

Weiterlesen

02.12.2018 – Spielbericht Alemannia Aachen 2 – Damen

ZweiteDamen belohnen ihre Leistung mit 3 Punkten

SV Allner-Bödingen : Alemannia Aachen II 3:0
An diesem Sonntag stand das letzte Heimspiel für dieses Jahr vor der Tür. Vor munterer Heimkulisse empfingen die Damen des SV Allner-Bödingen die Zweitbesetzung von Alemannia Aachen. Nachdem die Damen in den letzten Wochen wichtige Punkte liegen gelassen hatten, sollten im vorletzten Spiel der Hinrunde noch einmal drei weitere wichtige Punkte geholt werden, um auch weiterhin den Anschluss an das Mittelfeld der Liga nicht zu verlieren.

Weiterlesen

18.11.2018 – Spielbericht Ippendorf – Damen

ZweiteDamen verschenken 1. Halbzeit

Spfr. Ippendorf : SV Allner Bödingen 3:0
An diesem Spieltag ging es für die Damen des SV Allner Bödingen zum direkten Konkurrenten nach Ippendorf. Hier wollte man die Verfolger weiter abhängen und sich wieder an das Mittelfeld der Liga anschließen. Schon im Training stellte man sich auf ein körperbetontes Spiel ein und suchte die passende Strategie.

Weiterlesen

11.11.2018 – Spielbericht Uevekoven – Damen

ZweiteDamen lassen Punkte liegen

SF Uevekoven : SV Allner Bödingen 4:1
Am 11.11. ging es wieder mit den zwei, von Manuela Hansmann, organisierten Kleinbussen zum derzeit drittplazierten Team nach Uevekoven. Dort entschied man aufgrund der Sessionseröffnung alle drei Trikotsätze miteinander zu kombinieren und somit in den kompletten Vereinsfarben aufzulaufen. Mit grünem Trikot, roter Hose und weißen Stutzen hieß es dann um 13.00 Uhr Anstoß auf dem kleinen Platz des SF Uevekoven.

Weiterlesen

04.11.2018 – Spielbericht Bayer 04 Leverkusen 2 – Damen

ZweiteDamen zeigen starke Leistung gegen Aufstiegsfavoriten

SV Allner Bödingen : Bayer 04 Leverkusen II 0:4
Am heutigen Sonntag empfingen die Damen des SV Allner-Bödingen die Zweitbesetzung von Bayer 04 Leverkusen. Keine leichte Aufgabe für die Damen aus dem Rhein-Sieg Kreis, denn die Mannschaft aus Leverkusen wird als klarer Wiederaufsteiger in der Liga gehandelt.

Weiterlesen

28.10.2018 – Spielbericht TUS 08 Jüngersdorf-St – Damen

ZweiteBittere Niederlage beim TUS 08 Jüngersdorf-St.

TUS 08 Jüngersdorf-St. : SV Allner Bödingen 5:1

Der Plan an diesem Sonntag war es, sich mit einem weiteren Sieg von den direkten Konkurrenten abzusetzen und sich somit erst einmal im oberen Mittelfeld der Mittelrheinliga festzusetzen. Diese Marschrute war auch vor Anpfiff der Partie in der Kabine klar zu spüren. Das es an diesem Sonntag kein leichtes Spiel werden würde, war der gesamten Mannschaft um Trainer Mike Echternach bewusst. Der TUS 08 Jüngersdorf-St. ist für sein robustes Auftreten bekannt, aber auch für seine Schwächen in den Abwehrreihen und diese ging es auszunutzen.

Weiterlesen