06.09.2014 – Internationales Freundschaftsspiel

PresseInternationales Freundschaftsspiel unserer U15-2

SV Allner-Bödingen U15-2 – FC Kaetu Selecao 1:5

Die japanische Auswahlmannschaft des FC Kaetu Selecao aus Niigata weilte im August in Deutschland und nahm während dieser Zeit Quartier in der Sportschule Hennef.

Aufgrund persönlicher Kontakte unseres Trainers Dietmar Flügel kam es am 09.08.2014 zu einem Freundschaftsspiel mit dieser japanischen Mannschaft, die vorher in Rom (Italien) als japanischer Vertreter am Volkswagen Junior World Masters teilgenommen hatte. Dort traf unser Gegner auf Mannschaften wie FC Twente Enschede (Niederlande) und Besiktas Istanbul (Türkei).
Für dieses Spiel während der Sommerferien kamen Spieler der alten und neuen C-Jugend sowie der D-Jugend Spieler Robin Schumacher zum Einsatz. Obwohl unsere Spieler aufgrund der in der Regel deutlich kleineren Körpergröße der japanischen Spieler vor dem Spiel noch recht optimistisch waren, zeigte sich während des Spiels, dass die Jungs aus Japan ganz Große waren. Aber trotz des anzuerkennenden Klassenunterschiedes schlug sich unsere „Elf“ wacker und gab nie auf. So kam es nach 3x 20 Minuten (lediglich) zu einer 5:1 Niederlage, die aber aufgrund des freundschaftlichen Miteinanders und der besonderen Erfahrung dieses Spiels schon fast zur Nebensächlichkeit geriet. Im Rahmen ihres Aufenthaltes in Deutschland bestritt der FC Kaetu Selecao im August noch Spiele gegen den 1.FC Köln sowie Fortuna Düsseldorf.

Internationales Freundschaftsspiel

U15-2 mit dem FC Kaetu Selecao aus Japan

Es spielten:

Manuel Grutza, Kristof Koltai, Jonas Flügel, Juliano Werner, Robin Schumacher, Niklas Konrad, Leonhard Alt („Nippon Keeper“), Navjot Bamrah, Anton Arnoldy, Christian Schulz