28.07.2015 – U17-1 Spielbericht Mühleip

logo_jugendU17-1 siegt im ersten Test

SV Allner-Bödingen U17-1 – GW Mühleip 4:1 (2:0)

Fast 3 Wochen hartes Training liegen hinter der U17, ehe es am Dienstag zum ersten Testspiel gegen Mühleip auf den Platz ging. Insgesamt standen urlaubsbedingt nur 10 Spieler zur Verfügung, glücklicherweise halfen 3 Spieler aus anderen Mannschaften spontan ein (großes ‘Danke’, genau das macht doch Allner-Bödingen aus!).

Abgesehen davon, dass so ein Spiel natürlich immer eine Konditionseinheit ist, standen besonders taktische Experimente im Vordergrund, die von der Mannschaft überraschend gut umgesetzt wurden. Klar, hier und da waren noch Fehler drin oder stimmte ein Pass/Laufweg nicht, insgesamt wurde aber deutlich, dass man auf dem richtigen Weg ist.

In der dritten Minute spielt Hagen Bakshi Stürmer Robin Rieger frei, der in seiner unnachahmlichen Manier den Ball im Tor unterbringt. Eine schöne Co-Produktion unserer 2000er. Kurze Zeit später schickt Wichard Sieling, der das Team in der neuen Spielzeit als Kapitän aufs Feld führen wird, Rieger auf der Reise: 2:0 (16.)!

In der zweiten Halbzeit führt taktisch wieder einiges verändert, doch auch mit diesem Experiment geht die Mannschaft gut um. Zwei Mal bedient Rieger Malte Harnischmacher, der im zweiten Durchgang im Sturm auflief, zwei Mal (48., 56.) landet die Kugel im Netz.

Hinten raus geht beiden Teams die Luft aus. Durch einen individuellen Fehler (Kein Problem! Wir machen Fehler, um aus ihnen zu lernen!) kommt Mühleip noch zum verdienten Anschlusstreffer (65.), ehe kurze Zeit später der erste Sieg der neuen Saison dingfest ist.

Nächste Woche warten 3 weitere Testspiele, in denen sich das hochmotivierte Team aufs Neue beweisen darf!